Anmeldung

Wir bilden aus

Beruf:

 Verwaltungsfachangestellte/r

Schule/Abteilung:

 Abteilung 4 - Elsterwerda

Voraussetzungen:

Schüler, die die Vollzeitschulpflicht erfüllt und einen Ausbildungsvertrag mit einer Verwaltung abgeschlossen haben.

Gesundheitliche Eignung:

 

Schulische Ausbildung:

 

Dauer der Ausbildung:

 

Praktikum:

 

Unterrichtsfächer/Lernfelder:

berufsübergreifende Ausbildung in den Fächern: Deutsch, Englisch, Wirtschafts- und Sozialkunde, Sport

und im berufsbezogenen Bereich in 12 Lernfeldern in denen die Fächer Wirtschaftslehre, Recht, Staats- und Verwaltungsrecht, Rechnungswesen/Informationsverarbeitung integriert sind

Prüfungen:

 

Abschluss:

 

Bewerbung:

Oberstufenzentrum Elbe-Elster
Abteilung 4
Elsterstr.3
04910 Elsterwerda  

 

Es sind folgende Unterlagen einzureichen:
 
-          Anmeldeformular
-          Kopie des Ausbildungsvertrages
-          Zeugniskopie der Abgangsschule

Wir bilden aus

Beruf:

Verkäufer/in

Der neu geordnete und modernisierte Ausbildungsberuf  eines Verkäufers wird den  veränderten Strukturen und Anforderungen im Handel besser gerecht.
Das Berufsbild zeichnet sich durch eine größere Verkaufs- und Serviceorientierung und durch die Berücksichtigung der technischen Entwicklung im Handel aus, um auf die größer werdende Heterogenität des Einzelhandels einzugehen und auf die Arbeit in unterschiedlichen Betriebsformen und Branchen vorzubereiten. So beschäftigt sich der Beruf mit dem Warensortiment, den Grundlagen von Beratung und Verkauf von Waren, dem Servicebereich Kasse, mit Marketinggrundlagen und den Grundlagen der Warenwirtschaft und des Rechnungswesens.                         

Schule/Abteilung:

 

Voraussetzungen:

Schüler, die die Vollzeitschulpflicht erfüllt und einen Ausbildungsvertrag abgeschlossen haben

Gesundheitliche Eignung:

 

Schulische Ausbildung:

 

Dauer der Ausbildung:

 2 Jahre

Praktikum:

 

Unterrichtsfächer/Lernfelder:

Die Stundentafel umfasst 12 Wochenstunden.
Diese beinhalten 1. einen berufsübergreifenden Bereich
und 2. einen berufsbezogenen Bereich:
 
Berufsübergreifender Bereich:
                 
·         Deutsch, Englisch, Wirtschafts- und Sozialkunde, Sport
                       
Berufsbezogener Bereich: der Unterricht erfolgt in 10 Lernfeldern.
Die Fächerstruktur wird dazu aufgehoben.                  

Prüfungen:

 

Abschluss:

 

Bewerbung:

 OSZ Elbe Elster, Abteilung 4
Elsterstraße 3
04910 Elsterwerda
 
Einzureichende Unterlagen:
 
Anmeldeformular
evtl. Kopie des Ausbildungsvertrages
Passbild
Zeugniskopie der Abgangsschule

Wir bilden aus

Beruf:

 Kaufmann/-frau im Groß-und Außenhandel
 

Großhändler kaufen Waren beim Hersteller und verkaufen sie an Einzelhändler, Großverbraucher und Weiterverarbeiter. Sie führen Korrespondenz mit Herstellern, bearbeiten Angebote und Aufträge als Wiederverkäufer. Die Groß- und Außenhandelskaufleute befassen sich mit dem Einkauf der Ware, mit der Lagerhaltung sowie dem Verkauf und Versand.
Sie arbeiten im Büro, unter anderem als Korrespondent mit den oft fremdsprachigen Kunden und Lieferanten. Als Außendienstmitarbeiter versuchen sie neue Kunden zu gewinnen.

 

Es ist eine Ausbildung in den Fachrichtungen „Großhandel“ oder „Außenhandel“ möglich.

Schule/Abteilung:

 Abteilung 4  - Elsterwerda

Voraussetzungen:

Aufgenommen werden können Schüler, die die Vollzeitschulpflicht erfüllt und

einen Ausbildungsvertrag abgeschlossen haben

Gesundheitliche Eignung:

 

Schulische Ausbildung:

 

Dauer der Ausbildung:

 3 Jahre

Praktikum:

 

Unterrichtsfächer/Lernfelder:

 

Die Ausbildung erfolgt in dualer Form, d.h. sie ist wechselseitig in der praktischen Ausbildungsstätte und in der Berufsschule.
Im 2. Ausbildungsjahr erfolgt eine Zwischenprüfung.
Die Lehrlinge werden unterrichtet im berufsübergreifenden Bereich in den Fächern:
-          Deutsch
-          Englisch
-          Wirtschafts- und Sozialkunde
-          Sport
 
und im berufsbezogenen Bereich  in 12 Lernfeldern, in die die Fächer
-  Wirtschaftslehre
-  Rechnungswesen

integriert sind.

Prüfungen:

 

Abschluss:

 

Bewerbung:

 

Oberstufenzentrum Elbe- Elster
Abteilung 4
Elsterstr. 3
04910 Elsterwerda
 
Es sind folgende Unterlagen einzureichen:
 
-          Kopie des Ausbildungsvertrages

-          Anmeldeformular

-          Formular zur Überwachung der Berufsschulpflicht
-          Zeugniskopie der Abgangsschule 

Wir bilden aus

Beruf:

 

Kaufmann/-frau im Einzelhandel

 

Der neu geordnete und modernisierte Ausbildungsberuf  eines Kaufmannes im Einzelhandel
wird den sich veränderten Strukturen und Anforderungen im Handel gerecht.
Das Berufsbild zeichnet sich durch eine größere Serviceorientierung und durch die Berücksichtigung der technischen Entwicklung im Handel aus. So beschäftigt sich der Beruf
mit der Analyse warenwirtschaftlicher Daten, mit der Beratung und dem Verkauf von Waren,   mit der kaufmännischen Steuerung und Kontrolle, mit Logistik, dem Marketing, der Personalwirtschaft und mit Grundlagen unternehmerischer Selbstständigkeit.                         

Schule/Abteilung:

 

Voraussetzungen:

Schüler, die die Vollzeitschulpflicht erfüllt und einen Ausbildungsvertrag abgeschlossen haben

Gesundheitliche Eignung:

 

Schulische Ausbildung:

 

Dauer der Ausbildung:

 3 Jahre

Praktikum:

 

Unterrichtsfächer/Lernfelder:

Die Stundentafel umfasst 12 Wochenstunden.
Diese beinhalten 1. einen berufsübergreifenden Bereich und  2. einen berufsbezogenen Bereich:

 

 

Berufsübergreifender Bereich:
                 
· Deutsch, Englisch, Wirtschafts- und Sozialkunde, Sport
                       
Berufsbezogener Bereich: der Unterricht erfolgt in 14 Lernfeldern.

Die Fächerstruktur wird dazu aufgehoben                                              

Prüfungen:

 

Abschluss:

 

Bewerbung:

OSZ Elbe Elster, Abteilung 4

Elsterstraße 3
04910 Elsterwerda
 
Einzureichende Unterlagen:
 
Anmeldeformular
Kopie des Ausbildungsvertrages
Passbild
Zeugniskopie der Abgangsschule

Wir bilden aus

Beruf:

FOS Wirtschaft und Verwaltung

 

Die Fachoberschule vermittelt fachliche Kenntnisse und Fähigkeiten, erweitert die allgemeine Bildung und schließt mit der Fachhochschulreifeprüfung ab. Mit ihren allgemeinbildenden und berufsbezogenen Inhalten bereitet sie sowohl auf ein Studium an einer Fachhochschule (FH), als auch auf höherqualifizierte Tätigkeiten im Berufsfeld vor.

 

Schule/Abteilung:

Oberstufenzentrum Elbe-Elster, Feldstraße 7a in 04910 Elsterwerda

Voraussetzungen:

 

Zum Besuch der Fachoberschule sind berufliche und schulische Aufnahmebedingungen zu erfüllen.

Beruflich

  • eine abgeschlossene mindestens zweijährige Berufsausbildung in einem technischen Beruf

oder

  • eine mindestens fünfjährige berufliche Tätigkeit, wenn keine abgeschlossene Berufsausbildung nachgewiesen werden kann

Schulisch

  • der erfolgreiche Abschluss der POS in der DDR

oder

  • die auf dem Zeugnis der 10. Klasse (Realschule/Oberschule, Sekundar- bzw. Mittelschule, Gesamtschule, Gymnasium) attestierte Fachoberschulreife/ der Realschulabschluss

oder

  • der auf dem Abschlusszeugnis der Berufsschule ausgewiesene Abschluss Fachoberschulreife (Realschulabschluss)

 

Gesundheitliche Eignung:

 

Schulische Ausbildung:

 

Der Unterricht wird in Vollzeitform mit 30 Wochenstunden erteilt.

 

Dauer der Ausbildung:

einjähriger Bildungsgang nach FOSFHRV

Praktikum:

 

Unterrichtsfächer/Lernfelder:

Allgemeinbildende Fächer: Deutsch, Politische Bildung, Englisch, Mathematik, Physik oder Biologie, Sport

Fachrichtungsbezogene Fächer: Wirtschaftswissenschaft, Recht, Rechnungswesen

Prüfungen:

 

Abschluss:

 

Der Besuch der einjährigen Fachoberschule schließt mit der Prüfung zur Erlangung der allgemeinen Fachhochschulreife ab. Die erworbene Fachhochschulreife eröffnet den Weg zu beliebigen Studienrichtungen an den Fachhochschulen. Unter besonderen Bedingungen ist auch ein Studium an einer Berufsakademie oder Universität möglich.

 

Bewerbung:

 

Die Ausbildung beginnt am Oberstufenzentrum Elbe-Elster zu Beginn jeden Schuljahres. Die Bewerbungen sind am Oberstufenzentrum Elbe-Elster, Feldstraße 7a in 04910 Elsterwerda oder direkt in der Abteilung 4, Elsterstraße 3, 04910 Elsterwerda einzureichen.

  • Bewerbungsschreiben
  • tabellarischer Lebenslauf
  • beglaubigte Kopie des Abschlusszeugnisses der 10. Klasse
  • beglaubigte Kopie des Gesellenbriefes/Facharbeiterzeugnisses
  • beglaubigte Kopie des Abschlusszeugnisses der Berufsschule
  • 2 Passbilder