Schüleraustausch Italien

Vom 20.Oktober bis 02.November    befinden sich  6 Auszubildende Industriemechaniker und Metallbauer (IM17,MB16) sowie 6 Azubis der Abteilung Elektrotechnik anlässlich eines Schüleraustausches mit dem Instituto di Instruzione Superiore „G. Marconi“in Italien (Ligurien). 

Im kleinen Ort Dolcedo nahe Imperia sollen die Metaller Aufgaben für die Kommune realisieren.

Die Elektrotechniker bearbeiten Projekte in der Partnerschule.

Der verantwortliche Betreuer, Herr Schützel lässt herzlich grüßen und hat die nebenstehenden Bilder geschickt.

R.Geyer

Abt.Ltr.