Exkursion FKL18a zur HIL GmbH in Doberlug-Kirchhain

Am 19.12.19 machten die Fachkräfte für Lagerlogistik  2.  Ausbildungsjahr eine Exkursion zur Heeres Instandsetzung Logistik GmbH in Doberlug-Kirchhain. Herr Reiners, Teamleiter Lager führte uns durch das gesamte Werk und erklärte uns ausführlich die logistischen Prozesse, die zwischen der Anlieferung eines Bundeswehrfahrzeuges, dessen Instandsetzung und dessen Auslieferung bewältigt werden müssen. Wir konnten beobachten, wie ein Fahrzeugkran auf der Probestrecke getestet wurde und wie verschiedenste Rad- und Kettenfahrzeuge instandgesetzt wurden. Besonders interessant war für uns der Einsatz von verschiedenen Lagerarten, z.B. ein besonders gesicherter Lagerbereich für Munition, automatische Kleinteilelager in den einzelnen Werkshallen oder ein Paternosterregal. Das im Unterricht erworbene theoretische Wissen konnte während der Exkursion durch praktische Beispiele aus der Arbeitswelt gefestigt und vertieft werden. Wir danken der HIL GmbH und insbesondere Herrn Reiners für die Führung.

 

Laubisch FKL18a