Wir starten berufliche Karrieren – in einem neuen alten Beruf

Vier Azubis haben beim Ausbildungsbetrieb Seniorenzentrum „Albert Schweitzer“ im September 22 eine Ausbildung zur Hauswirtschafterin / zum Hauswirtschafter begonnen. Beschult werden sie in der Abteilung 5 des OSZ Elbe-Elster in der Elsterwerdaer Feldstraße von den Lehrkräften, die schon in den letzten Jahren die Hauswirtschaftshelfer erfolgreich zur Prüfung geführt haben. Die drei jungen Frauen und der junge Mann erwarten von ihren Lehrkräften einen hohen Praxisbezug und freuen sich auf eine vielseitige Ausbildung zum hauswirtschaftlichen Allrounder, um Menschen professionell versorgen und zufriedenstellen zu können – nicht nur mit Essen und Getränken, sondern auch mit einer sauberen Umgebung und ordentlicher Kleidung sowie einer angenehmen Atmosphäre. Die unterrichtenden Lehrerinnen und Lehrer begrüßen den gewachsenen Anspruch, denn sie können mit dieser neu eingerichteten Landesfachklasse ihre fachlichen Fähigkeiten vertiefen.