Anmeldung

Gegen Mittag wurde dann noch ein „(Pezzi)Ball über die Schnur-Turnier“ durchgeführt, welches von den Schülern/innen des Organisationsteams, den Klassen SB16, gewonnen wurde. Diese spielten dann noch gegen ein Lehrerinnenteam, das sich den jungen, dynamischen Schülern/innen knapp geschlagen geben musste.

Den Abschluss bildete die Siegerehrung. Alle Klassen erhielten entsprechend ihrer Platzierung eine Urkunde. Sieger wurden die Schüler/innen der Klasse SP17A.

Auch wenn bei dieser Art Sportfest weniger die sportlichen Höchstleistungen im Vordergrund stehen - sondern Spaß, Freude am Bewegen und Teamgeist - so war es insgesamt doch wieder eine gelungene Veranstaltung und ein Höhepunkt im Schuljahr, der sicher auch im nächsten Jahr seine Fortsetzung finden wird. Ein Dankeschön geht an die SB16 als ausrichtende Klassen, Herrn Trossert, der mit der musikalischen Umrahmung für gute Stimmung sorgte, und Frau Dietrich, die in den Pausen die Verpflegung organisierte.

(M. Lange)