Anmeldung

Auch Herr Neumann, Dezernent für Bildung, Jugend, Kultur, Gesundheit und Soziales des Landkreises Elbe-Elster, sprach zu den Abschlussklassen und würdigte außerdem die herausragenden Leistungen von Absolventinnen, die einen Durchschnitt von 1,1 bis 1,5 erreichten. Ausgezeichnet wurden Diana Hartung, Isabell Pflanz, Ariane Kühnel, Isabell Klar, Jessica Richter, Lydia Prien, Sabrina Schemmel, Franziska Schneider (nicht anwesend); von den Organisatoren des Programms wurde ihnen sogar ein „Oscar“ überreicht.

Der Schulleiter, Herr Böhme, hielt traditionell die Festrede und übergab mit der Abteilungsleiterin Frau Koppen und den Klassenleitern die Abschlusszeugnisse. Die Gäste, unter ihnen auch Vertreter der Praxiseinrichtungen, Eltern und Verwandte würdigten mit ihrem Applaus die erzielten Ergebnisse aller Absolventinnen und Absolventen.

Diesen wünschen wir einen erfolgreichen Start in ihre berufliche Zukunft bzw. die Fortsetzung der Ausbildung und persönlich alles erdenklich Gute.

(Trossert, Ziegenbalg, Lange)