Anmeldung

drop down joomla login module

 

5. Schüler-Ingenieur-Akademie in Elbe-Elster erfolgreich abgeschlossen

Im April 2016 startete die bereits 5. SIA im Landkreis Elbe-Elster. Sie ist eine von zwei solchen Projekten im Land Brandenburg und sogar die einzige im ländlichen Raum.
Ein knappes Jahr arbeiteten sechs Schüler aus dem Beruflichen Gymnasium am OSZ Elbe-Elster an einer sehr anspruchsvollen Aufgabe, gestellt von der uemet GmbH in Uebigau. Sie untersuchen die Standzeiten von Stanzwerkzeugen und erarbeiten ein Dokumentationssystem mit dem Ziel der Kostenreduzierung beim Werkzeugeinsatz.

A. Unger (Netzwerk Zukunft) M. Eng. Steffen Wichmann (BTU Cottbus-Senftenberg), SIA-Gruppe, Monika Struck (Projektbetreuerin vom Beruflichen Gymnasium) Mathias Gärtner (uemet GmbH), Barbara Hackenschmidt (Verein zur Förderung der Zusammenarbeit Schule und Wirtschaft e.V.)

Berufliches Gymnasium Falkenberg/Elster, 6.04.2017

Würdiger Abschluss

Die letzten Unterrichtsstunden vor den Abiturprüfungen fanden für die Jahrgangsstufe 13 des Beruflichen Gymnasiums Falkenberg in der Gedenkstätte des Kriegsgefangenenlagers 1939-1945 und des Speziallagers Nr.1 des NKWD 1945-1948 in Mühlberg  statt.

Bis zum Ende des Krieges wurden hier Kriegsgefangene aus verschiedenen Nationen inhaftiert. Mehr als 3000 Soldaten starben in dieser Zeit und sind heute auf dem Kriegsgefangenenfriedhof in Neuburxdorf beigesetzt.

Das OSZ Elbe-Elster bewegt sich – auch per Fahrrad!

Die drei OSZ-Standorte in Elsterwerda erfordern tägliche Fahrwege von mehreren Kilometern quer durch das Stadtgebiet. Effektiv und klimaschonend funktioniert das nun auch per Fahrrad. Ein Dank geht an die Sparkasse Elbe-Elster, die die Fahrräder zur Verfügung stellte.

Besuch der TransporterTage in Berlin

Am 9.03.17 besuchten Die Fachlageristen und die Fachkräfte für Lagerlogistik im 2. Ausbildungsjahr des OSZ EE die TransporterTage im Expo Center Airport Berlin.

Die Auszubildenden konnten sich interessante Fahrzeugausbauten zur Be- und Entladung von Gütern anschauen. Es konnten die unterschiedlichsten Transporter mit ihren Einsatzmöglichkeiten beurteilt werden. Ein weiterer Fokus bestand auf dem Thema der Ladungssicherung. Hier war es möglich die Beschilderungen und den korrekten Einsatz von Zurrmitteln zu sehen. Weiterhin waren verschiedene Gabelstapler auf der Messe ausgestellt.

Schüler der Abteilung 1 begeistern bei der Sparkassen Fairplay Soccer Tour 2017

Alle Teams fahren zum Landesfinale nach Tropical Island

Was für eine Stimmung und Begeisterung bei vielen fußballinteressierten Kindern und Jugendlichen beim diesjährigen Auftakt der Sparkassen Fairplay Soccer Tour in Finsterwalde. Und dabei kommt es nicht nur darauf an Spiele zu gewinnen. Die Schiedsrichter achten bei diesem Turnier vor allem auf das Fairplay und auch da kann man viel gewinnen. Mittendrin in diesem Jahr auch einige Teams unserer Abteilung 1beim Turnier der Ü18.

unsere Fans mit den selbst gestalteten Plakaten

Starke Sportler des Beruflichen Gymnasiums sind Landesmeister der beruflichen Schulen im Tauziehen!

Starke Sportler des Beruflichen Gymnasiums sind Landesmeister der beruflichen Schulen im Tauziehen!

Am 14.2.2017 kam es in Brandenburg a. d. Havel zum Landesfinale der stärksten Schülerinnen und  Schüler der beruflichen Schulen Brandenburgs. Das Berufliche Gymnasium nahm das erste Mal an dieser Veranstaltung teil. Gemessen wurde sich in den Disziplinen Klimmziehen, Standweitsprung, Medizinballstoß, Stangenlauf und Seilspringen.

staerkster Azubi