Anmeldung

Wir bilden aus

Beruf:

Zerspanungsmechaniker/in

Schule/Abteilung:

OSZ Elbe-Elster Metalltechnik

Voraussetzungen:

Berufsausbildungsvertrag mit einem Betrieb

Gesundheitliche Eignung:

Erstuntersuchung

Schulische Ausbildung:

grundsätzlich keine schulische Vorbildung rechtlich vorgeschrieben

Dauer der Ausbildung:

3,5 Jahre

Praktikum:

überbetriebliche Lehrgänge außerhalb der Ausbildungsstätte

Unterrichtsfächer/Lernfelder:

Deutsch, Englisch, Sport, Wahlpflicht, Wirtschaft und Sozialkunde, Lernfelder 1-13

Prüfungen:

Abschlussprüfungen Teil 1 im 2. Ausbildungsjahr und Teil 2 am Ende der Ausbildung

Abschluss:

Facharbeiterbrief

Bewerbung:

in einem entsprechenden Betrieb

Wir bilden aus

Beruf:

 Verwaltungsfachangestellte/r

Schule/Abteilung:

 Abteilung 4 - Elsterwerda

Voraussetzungen:

Schüler, die die Vollzeitschulpflicht erfüllt und einen Ausbildungsvertrag mit einer Verwaltung abgeschlossen haben.

Gesundheitliche Eignung:

 

Schulische Ausbildung:

 

Dauer der Ausbildung:

 

Praktikum:

 

Unterrichtsfächer/Lernfelder:

berufsübergreifende Ausbildung in den Fächern: Deutsch, Englisch, Wirtschafts- und Sozialkunde, Sport

und im berufsbezogenen Bereich in 12 Lernfeldern in denen die Fächer Wirtschaftslehre, Recht, Staats- und Verwaltungsrecht, Rechnungswesen/Informationsverarbeitung integriert sind

Prüfungen:

 

Abschluss:

 

Bewerbung:

Oberstufenzentrum Elbe-Elster
Abteilung 4
Elsterstr.3
04910 Elsterwerda  

 

Es sind folgende Unterlagen einzureichen:
 
-          Anmeldeformular
-          Kopie des Ausbildungsvertrages
-          Zeugniskopie der Abgangsschule

Wir bilden aus

Beruf:

Verkäufer/in

Der neu geordnete und modernisierte Ausbildungsberuf  eines Verkäufers wird den  veränderten Strukturen und Anforderungen im Handel besser gerecht.
Das Berufsbild zeichnet sich durch eine größere Verkaufs- und Serviceorientierung und durch die Berücksichtigung der technischen Entwicklung im Handel aus, um auf die größer werdende Heterogenität des Einzelhandels einzugehen und auf die Arbeit in unterschiedlichen Betriebsformen und Branchen vorzubereiten. So beschäftigt sich der Beruf mit dem Warensortiment, den Grundlagen von Beratung und Verkauf von Waren, dem Servicebereich Kasse, mit Marketinggrundlagen und den Grundlagen der Warenwirtschaft und des Rechnungswesens.                         

Schule/Abteilung:

 

Voraussetzungen:

Schüler, die die Vollzeitschulpflicht erfüllt und einen Ausbildungsvertrag abgeschlossen haben

Gesundheitliche Eignung:

 

Schulische Ausbildung:

 

Dauer der Ausbildung:

 2 Jahre

Praktikum:

 

Unterrichtsfächer/Lernfelder:

Die Stundentafel umfasst 12 Wochenstunden.
Diese beinhalten 1. einen berufsübergreifenden Bereich
und 2. einen berufsbezogenen Bereich:
 
Berufsübergreifender Bereich:
                 
·         Deutsch, Englisch, Wirtschafts- und Sozialkunde, Sport
                       
Berufsbezogener Bereich: der Unterricht erfolgt in 10 Lernfeldern.
Die Fächerstruktur wird dazu aufgehoben.                  

Prüfungen:

 

Abschluss:

 

Bewerbung:

 OSZ Elbe Elster, Abteilung 4
Elsterstraße 3
04910 Elsterwerda
 
Einzureichende Unterlagen:
 
Anmeldeformular
evtl. Kopie des Ausbildungsvertrages
Passbild
Zeugniskopie der Abgangsschule

Wir bilden aus

Beruf:

Metallbearbeiter/in

Schule/Abteilung:

OSZ Elbe-Elster Metalltechnik

Voraussetzungen:

Berufsausbildungsvertrag mit einem Betrieb

Gesundheitliche Eignung:

Erstuntersuchung

Schulische Ausbildung:

grundsätzlich keine schulische Vorbildung rechtlich vorgeschrieben

Dauer der Ausbildung:

3 Jahre

Praktikum:

überbetriebliche Lehrgänge außerhalb der Ausbildungsstätte

Unterrichtsfächer/Lernfelder:

Deutsch, Englisch, Sport, Wahlpflicht, Wirtschaft und Sozialkunde, Lernfelder 1-16

Prüfungen:

Abschlussprüfungen Teil 1 im 2. Ausbildungsjahr und Teil 2 am Ende der Ausbildung

Abschluss:

Gesellenbrief

Bewerbung:

in einem entsprechenden Betrieb

Wir bilden aus

Beruf:

Metallbauer/in

Schule/Abteilung:

OSZ Elbe-Elster Metalltechnik

Voraussetzungen:

Berufsausbildungsvertrag mit einem Betrieb

Gesundheitliche Eignung:

Erstuntersuchung

Schulische Ausbildung:

grundsätzlich keine schulische Vorbildung rechtlich vorgeschrieben

Dauer der Ausbildung:

3,5 Jahre

Praktikum:

überbetriebliche Lehrgänge außerhalb der Ausbildungsstätte

Unterrichtsfächer/Lernfelder:

Deutsch, Englisch, Sport, Wahlpflicht, Wirtschaft und Sozialkunde, Lernfelder 1-13

Prüfungen:

Abschlussprüfungen Teil 1 im 2. Ausbildungsjahr und Teil 2 am Ende der Ausbildung

Abschluss:

Gesellenbrief

Bewerbung:

in einem entsprechenden Betrieb