Anmeldung

drop down joomla login module

Bewerbungen an:       Oberstufenzentrum Elbe-Elster
                                Abteilung 1, Sozialwesen
                                Friedrich-Engels-Straße 31,
                                03238 Finsterwalde
                                Telefon: 03531 /704959

 Ansprechpartner:       Frau Andrea Koppen, Abteilungsleiterin

Die zweijährige Fachoberschule erweitert die allgemeine Bildung und schließt mit der Fachhochschulreifeprüfung ab. Die Fachhochschulreife berechtigt zum Besuch einer Fachhochschule oder einer Fachschule für Sozialwesen oder nach Ablegung eines entsprechenden Praktikums zum Studium einer anderen Fachrichtung an einer Fachhochschule.

Gliederung der Ausbildung

Die Ausbildung dauert 2 Schuljahre.
1. Jahr  2 Tage Theorie pro Woche und 3 Tage Praxis pro Woche
2. Jahr  5 Tage Theorie pro Woche

Zugangsvoraussetzungen

  • Fachoberschulreife oder
  • Fachoberschulreife mit Berechtigung zum Besuch der gymnasialen Oberstufe
  • eine Zusage der Praxisstelle, in der die fachpraktische Ausbildung durchgeführt werden soll
  • zu Beginn des Schuljahres nicht älter als 21 Jahre (Härtefallregelung möglich)

Allgemeinbildende Unterrichtsfächer:
Deutsch
Englisch
Mathematik
Biologie
Politische Bildung
Sport
Fachspezifische Unterrichtsfächer:
Pädagogik
Psychologie
Betriebswirtschaft/ Recht

Abschluss:
Fachhochschulreife

Weitere Qualifizierungsmöglichkeiten:
Studium an einer Hochschule bzw. Besuch der Fachschule an unserem Oberstufenzentrum, Abteilung 1, und Ausbildung zum staatlich anerkannten Erzieher(in)  oder staatlich anerkannten Heilerziehungspfleger(in)